Laserfluoreszenzverfahren

Karies-Früherkennung

Die Zahnhartsubstanz wird zur Befunderhebung mit einer handlichen Lasersonde durchflutet. Das Gerät wertet Fluoreszensen aus, die bei der Anregung mit Laserlicht der Wellenlänge 655 nm an demineralisierter oder kariös veränderter Zahnhartsubstanz entstehen.

Diagnodent Pen

Erweiterung unserer Vorsorgetherapie

Laserdiagnostik zur Kariesfrüherkennung in schwer zugänglichen Bereichen, zum Beispiel zwischen zwei Zähnen. Dadurch kann bereits vorbeugend oder noch in einem frühen kariösen Stadium einer weiteren Zerstörung entgegen gewirkt werden.



Detaillierte Information hierzu erhalten Sie unter der Rubrik „Kariesdiagnostik“.

CAD Technologie - ProceraCAD Technologie - Procera
Cerec - CAD/CAM ProthetikCerec - CAD/CAM Prothetik
DentalfotografieDentalfotografie
DentalmikroskopDentalmikroskop
Digitales RöntgenDigitales Röntgen
Elektrometrische LängenmessungElektrometrische Längenmessung
3-D-Funktionsdiagnostik3D-Funktionsdiagnostik
3-D-Implantatplanung3D-Implantatplanung
IntraoralkameraIntraoralkamera
LachgassedierungLachgassedierung
LaserfluoreszenzverfahrenLaserfluoreszenzverfahren
LupenbrilleLupenbrille
Minimalinvasive TherapieMinimalinvasive Therapie
OzontherapieOzontherapie
PiezochirurgiePiezochirurgie