Minimalinvasive Therapie

Maximale Präzision - mehr Substanzschonung

> Utraschall-Präparation

Erweiterung unserer Vorsorgetherapie
Der pneumatisch angeregte, im Schallbereich oszillierende Airscaler wird zur Schonung der gesunden Zahnhartsubstanz eingesetzt. Mittels der Schallschwingung ist eine Substanzabtragung ohne rotierenden Schleifkörper möglich.

Die Vorteile des Verfahrens:

  • maximale Schonung gesunder Zahnsubstanz durch spezielle Spitzensysteme für kleine, schwer zugängliche Läsionen
  • Einseitig diamantierte Spitzen zum Schutz der Nachbarzähne

> Kinetische-Präparation

Definierte Pulverpartikel (Aluminiumoxid) werden in einem Luftstrom auf hohe Geschwindigkeit beschleunigt (20 m/s). Beim Auftreffen dieser Partikel auf die zu bearbeitende Stelle wird durch kinetische Energie Zahnsubstanz, je nach Partikelgröße, nur aufgeraut oder zielgenau abgetragen.

Die Vorteile des Verfahrens:

  • Hocheffizientes, sauberes und zielgenaues Arbeiten mit bestmöglichem Schutz der gesamten Zahnsubstanz
  • Leises, druck- und vibrationsloses Arbeiten, schonende Therapie ohne Bohren, ohne Spritze, ohne Lärm und ohne unangenehmes Gefühl im Mund
  • Angenehm besonders für sensible Patienten, Kinder und Jugendliche
  • Geringer Substanzabtrag bei Karies im Anfangsstadium
  • Aufrauung der Oberfläche verbessert die Haftung von Kunststoffen
  • Erleichterte Untersuchung des Zahnes nach Reinigung der Fissuren (Grübchen)
CAD Technologie - ProceraCAD Technologie - Procera
Cerec - CAD/CAM ProthetikCerec - CAD/CAM Prothetik
DentalfotografieDentalfotografie
DentalmikroskopDentalmikroskop
Digitales RöntgenDigitales Röntgen
Elektrometrische LängenmessungElektrometrische Längenmessung
3-D-Funktionsdiagnostik3D-Funktionsdiagnostik
3-D-Implantatplanung3D-Implantatplanung
IntraoralkameraIntraoralkamera
LachgassedierungLachgassedierung
LaserfluoreszenzverfahrenLaserfluoreszenzverfahren
LupenbrilleLupenbrille
Minimalinvasive TherapieMinimalinvasive Therapie
OzontherapieOzontherapie
PiezochirurgiePiezochirurgie