Bruxismus

Etwa zwei Drittel aller Menschen im mittleren Alter haben Funktionsstörungen im Kausystem; nach Karies und Parodontitis ist es die dritthäufigste Erkrankung des Kauorgans. Die jetzige, veränderte Bisslage entspricht nicht mehr der Norm! Die richtige Stellung der Kiefergelenke und die normale Funktion verschiedener Muskeln sind verloren gegangen. Mögliche Reaktionen des Organismus reichen von völliger Beschwerdefreiheit bis hin zu akuten Schmerzattacken.

Das sog. “neuromuskuläre System“ (Muskeln, Gelenke, Nerven, Zähne etc.) reagiert mit Anspannung und einer Rückmeldung an das Gehirn, dass sich etwas verändert hat.

Kommt zu den oben beschriebenen Veränderungen noch Stress hinzu, geschieht es häufig, dass man mit den Zähnen zu knirschen oder pressen anfängt, besonders dann, wenn man nicht bewusst darauf achtet, beispielsweise im Schlaf oder während konzentrierter Arbeit.

ProphylaxeProphylaxe
ParodontologieParodontologie
ImplantologieImplantologie
Mikroskopische EndodontieMikroskopische Endodontie
FüllungstherapieFüllungstherapie
Ästhetische ZahnmedizinÄsthetische Zahnmedizin
ProthetikProthetik
Ganzheitliche ZahnheilkundeGanzheitliche Zahnheilkunde
Schonende ZahnentfernungSchonende Zahnentfernung
Wellness für Ihre ZähneWellness für Ihre Zähne