Sommerhaut braucht Feuchtigkeit

Warum die Haut an heißen Tagen keine fetthaltige Pflege mag

Im Sommer sollte die Haut vor allem mit Feuchtigkeit versorgt werden, weniger mit Fett. „Statt zu Öl sollte man bei Hitze zu einer reinen Feuchtigkeitspflege greifen und nach einem Sonnentag eine leichte After-Sun-Lotion benutzen, die der Haut Feuchtigkeit und Stoffe wie Vitamine liefert“, rät die auf Mallorca praktizierende Hautärztin Dr. Cordula Ahnhudt in der „Apotheken Umschau“. Fett könne die Entstehung von Pickeln begünstigen, gerade in Verbindung mit Sonnenlicht. „Eine mögliche Reaktion ist beispielsweise eine Mundrose (periorale Dermatitis)“, sagt die Dermatologin. Zudem rät sie, die pralle Sonne am besten zu meiden. „Die Mallorquiner gehen zwischen 12 und 16 Uhr nicht vor die Tür, wenn es sich vermeiden lässt. Siesta zu halten gehört zum guten Ton.“

Quelle: Apotheken Umschau  8/2014 A

News-Ticker

News-Ticker

12.12.2017

Freizeitsportler sollten die PECH-Regel kennen

Ob beim Spaziergang, bei einer Wanderung oder beim Sport - ein einziger Fehltritt kann zu einem Bänderriss oder...mehr

30.11.2017

Hinweise auf Herzschwäche erkennen

Bei chronischer Herzschwäche ist eine frühe Diagnose besonders wichtig, damit eine Therapie rechtzeitig helfen kann....mehr

29.11.2017

Nordic Walking: Stöcke richtig einsetzen

So positiv Nordic Walking sich auf zahlreiche Körperwerte auswirken kann - Voraussetzung dafür ist, dass man es...mehr

03.11.2017

Für Babys ist Honig gefährlich

Honig ist zwar gesund und heilsam, für Babys aber tabu. Denn bei der Verarbeitung von Honig können Sporen des...mehr

23.10.2017

Schleimbeutel bei einer Entzündung kühlen und schonen

Schleimbeutelentzündungen sind unangenehm, heilen aber oft schnell - sofern Patienten weitere Belastungen der...mehr

03.10.2017

Kochen: Rauchendes Öl auf keinen Fall weiterverwenden

Beginnt erhitztes Öl in der Pfanne zu rauchen, ist die Temperatur zu hoch. "Gleich den Herd ausschalten,...mehr

28.09.2017

Gefährlicher Zuckersirup: Künftig stärker auf Isoglukose achten

Wenn Ende dieses Monats in der EU die Quote für Isoglukose-Sirup fällt, sollten Verbraucher bei industriell...mehr