Reifen und verderben

Wie gemeinsam gelagertes Obst sich gegenseitig beeinflusst

Eine Obstschale mit vielen Sorten sieht dekorativ aus, hat aber einen Nachteil: Manche Früchte faulen schneller, als man sie essen kann. Der Grund: Einige Sorten sondern das Reifegas Ethylen ab. „Liegen empfindliche Obstsorten in der Nachbarschaft, bewirkt das Gas einen schnelleren Reifeprozess“, erklärt Heidrun Schubert, Ernährungsexpertin der Verbraucherzentrale Bayern im Apothekenmagazin „Baby und Familie“. Besonders viel Ethylen geben reife Äpfel oder Bananen ab. Sie lagert man deshalb besser getrennt. Der Effekt lässt sich aber auch nutzen: Unreifes Obst kann so nachreifen.

Quelle: Baby und Familie, 3/2015

News-Ticker

News-Ticker

23.02.2018

Nach dem Sport schnell ins Warme

Wer im Winter Sport treibt, sollte sich hinterher nicht zu lange in der Kälte aufhalten - den Abwehrkräften...mehr

05.02.2018

Lebensmittel: Vorsicht vor verstecktem Zucker

Ob Currywurst, Pizza, Rotkohl aus dem Glas oder Dosenfisch - Zucker findet sich in vielen Lebensmitteln, in denen...mehr

17.01.2018

Ohren reinigen sich von selbst

Zum Schutz vor Verletzungen im Gehörgang warnen Ärzte Patienten davor, mit Wattestäbchen oder anderen Dingen in...mehr

11.01.2018

Auch Stress begünstigt Herpes

Die optimale Therapie gegen Herpes sollte nicht nur die Viren bekämpfen, sondern auch Stress abbauen. Denn nicht...mehr

29.12.2017

Dürfen sich Stillende ein Gläschen Sekt gönnen?

Dürfen sich Stillende ein Gläschen Sekt gönnen? Weihnachten, Silvester, ein runder Geburtstag - bei festlichen...mehr

28.12.2017

Aluminiumhaltige Deos nicht auf frisch rasierte Haut

Viele Deos enthalten Aluminium, um die Schweißporen zu verengen und Ausdünstungen zu stoppen....mehr

12.12.2017

Freizeitsportler sollten die PECH-Regel kennen

Ob beim Spaziergang, bei einer Wanderung oder beim Sport - ein einziger Fehltritt kann zu einem Bänderriss oder...mehr