Ingwer und Anis statt Obstler

Warum der Verdauungsschnaps dem Magen nicht hilft

Schon der Name führt in die Irre: Verdauungsschnaps.  Alkohol lässt die Magenwand erschlaffen und bremst sogar die Weiterleitung des Speisebreis, berichtet die „Apotheken Umschau“ rechtzeitig zu den ausgedehnten Feiertagen zum Jahresende. „Wer die Verdauung fördern will, sollte lieber zu Gewürzen wie Ingwer, Anis und Fenchel greifen“, rät das Gesundheitsmagazin. Nicht umsonst gibt es diese Gewürze auch als Tees oder pflanzliches Arzneimittel gegen Völlegefühl.

Quelle: „Apotheken Umschau“ 12/2015 B

News-Ticker

News-Ticker

10.08.2014

Sommerhaut braucht Feuchtigkeit

Warum die Haut an heißen Tagen keine fetthaltige Pflege mag Im Sommer sollte die Haut vor allem mit Feuchtigkeit...mehr

30.07.2014

Sonnenbrand – und nun?

Was nach einem zu üppigen Sonnenbad hilft und was man meiden sollteManchmal passiert es leider: An einem Tag am Strand...mehr

17.07.2014

Zerrung: Vorsicht mit Massagen

Einen gezerrten Muskel kann man selbst behandeln – wie man es richtig macht Eine Muskelzerrung ist eine recht häufige...mehr