Obst ist nicht gleich Obst - Was sich als kleiner Snack im Büro am besten eignet

Es scheint so gesund - doch süßes Obst ist als kleiner Snack im Büro eher ungeeignet: "Der Zucker von Banen, Ananas oder Trauben geht sehr schnell ins Blut", erläutert Dr. Christian Malcharzik, Ernährungsmediziner aus Hannover, im Gesundheitsmagazin "Apotheken Umschau". "Nach so einer Blutzuckerspitze haben wir bald wieder Hunger." Ideal sind dagegen Äpfel, Birnen, Beeren oder Papaya. Sie regen mit ihrem hohen Ballaststoffanteil die Darmtätigkeiten an und geben den Zucker langsamer ins Blut ab. Obst sollte möglichst mit Käse oder Nüssen kombiniert werden, das sättigt besser. Auch ein Stück Schokolade bei der Arbeit muss nicht verkehrt sein: "Hat man Heißhunger auf Süßes, bringen Nüsse oder Obst im ersten Moment wenig", so Heike Lemberger, Ökotrophologin aus Hamburg. "Genießen Sie eine Rippe Schokolade, am besten die Zartbittervariante." Mit diesem Zucker gibt sich der Körper kurzzeitig zufrieden. Bevor er nach mehr verlangt, lieber zu Nüssen greifen anstatt zum nächsten Stück Schokolade.

Quelle: "Apotheken Umschau" 2/2016 B

News-Ticker

News-Ticker

23.12.2015

Ingwer und Anis statt Obstler

Warum der Verdauungsschnaps dem Magen nicht hilft Schon der Name führt in die Irre: Verdauungsschnaps.  Alkohol...mehr

26.11.2015

Geben Sie sich die Nuss!

Warum Ernährungsforscher die Walnuss für besonders gesundheitsfördernd halten Nicht umsonst gehören Walnüsse seit...mehr

13.11.2015

Nur ein Tief im Kopf?

Nach jahrzehntelanger Forschung ist ein Professor skeptisch gegenüber der Wetterfühligkeit Kopfschmerzen,...mehr

04.11.2015

Schlafen statt Schnäuzen

Ausreichend Schlaf ist ein guter Schutz vor ErkältungenWie entkomme ich der nächsten Erkältungswelle? Ausreichend...mehr

02.11.2015

Schwips durch Apfelsaft?

Warum Fruchtsäfte kleine Mengen Alkohol enthalten könnenFruchtsäfte wie Apfelsaft können kleine Mengen Alkohol...mehr

21.10.2015

Mehr Akne durch Vitamin B12

Welche Lebensmittel Patienten meiden solltenWer an Akne leidet, sollte nicht zu viel Leber, Fisch und Camembert essen....mehr

15.10.2015

Allgegenwärtige Geschmacksverstärker

Wie Glutamat trotz anderslautender Packungsaufschrift in Lebensmittel gemogelt wirdVerbraucher, die Glutamat meiden...mehr