Kochen: Rauchendes Öl auf keinen Fall weiterverwenden

 

Beginnt erhitztes Öl in der Pfanne zu rauchen, ist die Temperatur zu hoch. "Gleich den Herd ausschalten, abkühlen lassen und dann die Pfanne mit Küchenkrepp ausputzen", rät Silke Restemeyer von der Deutschen Gesellschaft für Ernährung im Gesundheitsmagazin "Apotheken Umschau". "Auf keinen Fall das rauchende Öl noch mal verwenden, nicht in den Abfluss oder die Toilette kippen." Öl verschmutzt das Abwasser, außerdem können die Leitungen im Haus verstopfen. Ohne Bedenken können raffinierte Öle zum Braten genutzt werden, da sie hitzestabil sind. Kalt gepresste Öle dagegen sollten besser nur für kalte Gerichte wie Salate verwendet werden. "Sie sind reich an freien Fettsäuren und Fettbegleitstoffen, die beim Erhitzen verloren gehen können", erläutert Jochen Hättig, der in Oberkirch bei Offenburg eine Ölmühle betreibt. Ausnahmen sind kalt gepresstes Oliven-, Raps- oder Kokosöl. Sie enthalten viele einfach gesättigte Fettsäuren und sind bei bis zu 180 Grad relativ stabil. Höhere Temperaturen vertragen aber auch diese kalt gepressten Öle nicht.

 

Quelle: "Apotheken Umschau" 9/2017 B 

News-Ticker

News-Ticker

12.09.2018

Nasenbluten: Hinsetzen und Nasenflügel zusammendrücken

Selbst wenn es noch immer hin und wieder empfohlen wird - bei Nasenbluten sollte man den Kopf nicht nach hinten legen....mehr

28.08.2018

Erbsen und Bohnen nicht roh essen

Hülsenfrüchte bieten neben Kohlenhydraten auch viel Eiweiß und Ballaststoffe - sollten aber nie roh verzehrt werden....mehr

26.07.2018

Reisekrankheit: Wirkstoff-Kaugummis oder Ingwer helfen

Gegen Reiseübelkeit hilft im akuten Fall Kaugummi mit Dimenhydrinat. Er ist in der Apotheke rezeptfrei erhältlich. Der...mehr

17.07.2018

In vielen Medikamenten steckt Laktose

Viele Menschen mit einer Laktose-Unverträglichkeit achten zwar beim Einkauf im Supermarkt auf die Inhaltsstoffe -...mehr

02.07.2018

Zugluft auch bei Hitze vermeiden - zum Schutz vor Sommergrippe

Ob offene Fenster und Türen, Ventilatoren oder das Gebläse im Auto - bei hohen Temperaturen scheint ein Luftzug...mehr

26.06.2018

So lässt sich Acrylamid reduzieren

Um in der eigenen Küche krebserregendes Acrylamid zu vermindern, sollte die Backtemperatur ohne Umluft höchstens 200...mehr

11.06.2018

Brausetabletten immer komplett auflösen

Vor der Einnahme einer Brausetablette sollte man unbedingt warten, bis sich diese vollständig im Wasser aufgelöst hat....mehr