Nach dem Sport nur kurz lauwarm duschen

 

Nach schweißtreibendem Training wünschen sich viele Sportlerinnen und Sportler eine ausgiebige Dusche. "Um die Haut zu schonen, sollte man aber nur kurz lauwarm duschen", betont Livia Stricker, Apothekerin aus Duisburg, im Gesundheitsmagazin "Apotheken Umschau". Reines Wasser reicht, um den Körper von Schweiß zu befreien. Nur besonders geruchsintensive Regionen sollten mit milder Pflege gereinigt werden. "Bei Duschgel und Seife auf einen pH-Wert von 5,5 achten, das entspricht dem Wert der Haut selbst", so die Apothekerin. Andere Produkte können den natürlichen Säureschutzmantel der Haut angreifen und irritieren. Auch auf dem Kopf ist weniger mehr. Es reicht aus, die Haare mit einem sanften Shampoo zu waschen, wenn die Ansätze nachfetten. Andernfalls genügt das Ausspülen mit klarem Wasser. Da man nach dem Training meist noch etwas schwitzt, im Anschluss an das Duschen einen Moment warten, bevor man die Haut weiter pflegt oder sich anzieht.

 

Quelle: "Apotheken Umschau" 8/2017 B

News-Ticker

News-Ticker

23.09.2015

Hustensaft nicht immer harmlos

Der Wirkstoff Codein kann Atemprobleme verursachen Bei hartnäckigem Husten verschreiben Ärzte manchmal codeinhaltige...mehr

15.09.2015

Arzneitee nicht in Tüten verwahren

Um sie länger zu lagern, eignen sich Glas oder MetallArzneitees werden in der Apotheke oft in Tüten abgegeben. Diese...mehr

31.08.2015

Der Spüllappen als Keimschleuder

Warum Tücher und Schwämme in der Küche regelmäßig ausgetauscht werden solltenHygiene in der Küche ist bei sommerlichen...mehr

30.07.2015

Sonnenbrand kühlen

Was man tun kann, um die Folgen eines Sonnenbrands abzumildernEin Sonnenbrand unterscheidet sich nicht wesentlich von...mehr

01.07.2015

Schlaflos von den Schlaftabletten

Schon nach wenigen Wochen verflüchtigt sich die beruhigende Wirkung Mehr als eine Million Menschen in Deutschland...mehr

08.06.2015

Dicke Lymphknoten, aktives Immunsystem

Worauf Eltern achten müssen, wenn bei Kindern die Lymphknoten anschwellen Kinder haben häufig geschwollene Lymphknoten....mehr

11.05.2015

Täglich vorbeugen

Was den Venen hilft, möglichst lange fit zu bleiben Die Arterien, die das Blut in den Körper hinein befördern, haben...mehr