Mit Muskelkraft die Knochen stärken

Zur Osteoporose-Prävention hilft Krafttraining, aber nicht Ausdauersport

Zur Vorbeugung von Knochenschwund ist neben einer kalziumreichen Ernährung vor allem Kraftsport wichtig. Um die Knochendichte zu stärken, eignen sich vor allem Ballspiele oder Trampolinspringen - also Sport, der Sprünge, Sprints, Stopps, eine gewissen Dynamik und Beschleunigung beinhaltet, wie der Leiter des Zentrums für Muskel- und Knochenforschung an der Charité Berlin, Professor Dieter Felsenberg, im Gesundheitsmagazin "Apotheken Umschau" erklärt. "Der Knochen adaptiert sich an den Grad der Muskelkraft, die auf ihn wirkt. Einfach gesagt: Dicke Muskeln machen dicke Knochen." Klassische Ausdauersportarten wie Schwimmen, Joggen und Radfahren seien "zwar für das Herz-Kreislauf-System und die Gelenke förderlich, nicht aber für den Knochenaufbau". Hier seien die Wirkung der Schwerkraft und der Muskelzug zu schwach. Zudem raten Experten zu Gleichgewichtstraining, um Stürze zu vermeiden. Wenn man stolpert und die Muskeln nicht aufeinander eingespielt sind, kann man einen Sturz nicht abfangen. Das hat häufig einen Bruch zur Folge.

Quelle: "Apotheken Umschau" 10/2016 A

News-Ticker

News-Ticker

23.01.2019

Bei trockenen Schuppen Haare seltener waschen

Sie rieseln als feine weiße Flocken auf die Schultern und in den Kragen - trockene Schuppen werden durch zu häufiges...mehr

10.01.2019

Hautpflege im Winter umstellen

Viele pflegen ihre Haut nach der bekannten Regel: die leichtere Pflegecreme tagsüber, die reichhaltigere nachts....mehr

20.12.2018

Hausmittel gegen kalte Füße: Von Körnerkissen bis Tabasco

Bei kalten Füßen im Winter sind alte Hausmittel die erste Wahl. "Gefütterte Hausschuhe, Wärmflaschen und geheizte...mehr

15.11.2018

Ingwer hilft bei Knoblauchfahne

Nach dem Konsum von Zaziki, Zwiebeln oder Zigaretten schaffen es neben Kaugummi auch diverse Pflanzen, den Atem...mehr

30.09.2018

Viel höheres Erkältungsrisiko bei zu wenig Schlaf

Wer sich vor einer Erkältung schützen möchte, sollte nicht nur auf Hygiene achten, sondern auch auf ausreichenden...mehr

12.09.2018

Nasenbluten: Hinsetzen und Nasenflügel zusammendrücken

Selbst wenn es noch immer hin und wieder empfohlen wird - bei Nasenbluten sollte man den Kopf nicht nach hinten legen....mehr

28.08.2018

Erbsen und Bohnen nicht roh essen

Hülsenfrüchte bieten neben Kohlenhydraten auch viel Eiweiß und Ballaststoffe - sollten aber nie roh verzehrt werden....mehr