Nordic Walking: Stöcke richtig einsetzen

 

So positiv Nordic Walking sich auf zahlreiche Körperwerte auswirken kann - Voraussetzung dafür ist, dass man es korrekt ausführt. Nur wenn die Stöcke richtig eingesetzt werden, entfaltet das Training seine maximale Wirkung. "Leider machen es aber 85 Prozent falsch", beklagt der Karlsruher Sportwissenschaftler Klaus Bös im Gesundheitsmagazin "Apotheken Umschau". Am schwersten fällt vielen Anfängern die Koordination von Beinen, Armen und Stöcken. Rechtes Bein und linker Arm schwingen gleichzeitig nach vorne - und umgekehrt. Dies entspricht dem natürlichen Gehen. Trotzdem führt die Konzentration darauf, alles richtig zu machen, oft dazu, dass man in einen unnatürlichen Gang verfällt. Zum korrekten Einsatz der Stöcke gehört, dass die Arme weit nach hinten und vorne schwingen. "Der Arm soll locker aus der Schulter pendeln und nur leicht gebeugt werden", so die Münchner Nordic-Walking-Trainerin Katrin Wurster. Die Stöcke nicht vor dem Körper aufsetzen, die Spitzen bleiben im gesamten Bewegungsablauf nah am Boden. Beim kräftigen Abstoß nach hinten öffnet sich die Hand. Schlaufen um die Handgelenke sorgen dafür, dass die Stöcke nicht verloren gehen.

Quelle: "Apotheken Umschau" 11/2017 A 

News-Ticker

News-Ticker

16.03.2018

Föhnen: Auf die Temperatur kommt es an

Hohe Temperaturen beim Föhnen sollten tabu sein. "Heißes Föhnen greift die Hornschicht der Haare an",...mehr

05.03.2018

Bindehautentzündung: Handtücher nie mit anderen teilen

Die Augen sind rot und jucken, die Lider schwellen an, in manchen Fällen entsteht ein gelber Schleim, der morgens...mehr

23.02.2018

Bei Arthrose: Viel Sport mit wenig Stoßbelastung

Arthrose-Patienten sollten sich viel bewegen, dabei die Gelenke aber möglichst wenig belasten. "Vermeiden Sie...mehr

05.02.2018

Lebensmittel: Vorsicht vor verstecktem Zucker

Ob Currywurst, Pizza, Rotkohl aus dem Glas oder Dosenfisch - Zucker findet sich in vielen Lebensmitteln, in denen...mehr

17.01.2018

Ohren reinigen sich von selbst

Zum Schutz vor Verletzungen im Gehörgang warnen Ärzte Patienten davor, mit Wattestäbchen oder anderen Dingen in...mehr

11.01.2018

Auch Stress begünstigt Herpes

Die optimale Therapie gegen Herpes sollte nicht nur die Viren bekämpfen, sondern auch Stress abbauen. Denn nicht...mehr

29.12.2017

Dürfen sich Stillende ein Gläschen Sekt gönnen?

Dürfen sich Stillende ein Gläschen Sekt gönnen? Weihnachten, Silvester, ein runder Geburtstag - bei festlichen...mehr