Hautpflege im Winter umstellen

Viele pflegen ihre Haut nach der bekannten Regel: die leichtere Pflegecreme tagsüber, die reichhaltigere nachts. "Das gilt aber nur für den Sommer", betont Petra Ollech, Pharmazeutisch-technische Assistentin aus Emden, im Apothekenmagazin "Senioren Ratgeber". "Im Winter sollten Sie die Cremes tauschen!" Dann sollte man tagsüber eine fetthaltige Creme auftragen, die mehr Öle enthält, und nachts die Haut beispielsweise mit Hyaluronsäure oder Glyzerin polstern. Das wappnet sie am Tag gegen die trockene kalte Luft, und im Schlaf tankt sie ausreichend Feuchtigkeit.

Denn Kälte "ist Stress pur für die Haut", schildert Dr. Philipp Kircher, Apotheker aus Peißenberg. Die Gefäße ziehen sich zusammen, die Haut wird weniger gut durchblutet und bildet weniger Talg. Im Alter schlägt der Kältestress noch stärker zu als in jungen Jahren. "Sie brauchen im Winter nicht nur eine andere Kleidung, sondern auch eine andere Pflege", so Kircher. Ollech betont: "Im Winter müssen Sie viele Fette von außen zuführen."

Quelle: "Senioren Ratgeber" 1/2019

News-Ticker

News-Ticker

03.10.2016

Zeit für einen Cremewechsel - So lässt sich trockene Haut im Herbst vermeiden

Der Herbst stellt die Haut vor neue Herausforderungen. "Wird es draußen kälter, produzieren die Talgdrüsen weniger...mehr

05.09.2016

Hilfe bei Altersflecken - Spezielle Cremes helfen gegen die braunen Pigmente auf den Händen

Altersflecken auf den Händen lassen sich mit Geduld etwas aufhellen. Spezielle Cremes, etwa mit Niacinamid,...mehr

29.07.2016

Besser am Stück als püriert - Kinder sollten lieber Obst essen, statt Smoothies zu trinken

Auch wenn viele Kinder Smoothies lieben, als Zwischenmahlzeit eignen sie sich nur bedingt. "Ein Smoothie sollte...mehr

17.07.2016

Vor dem Sport auftanken - Tipps für die optimale Flüssigkeitsversorgung

Ausreichend zu trinken ist nicht nur nach dem Sport wichtig, sondern auch davor. "Wer bereits mit einem...mehr

29.06.2016

Karamellteint aus der Tube - Mit Selbstbräuner können Sie der Sonne nachhelfen

Ein sommerlicher Teint auch ohne langes Sonnenbaden -Selbstbräunerprodukte machen es möglich. Gängiger Wirkstoff für...mehr

29.02.2016

"Nicht fürs Duschen gemacht" - Wie man sich vor trockener und juckender Haut schützen kann

Wer unter trockener und schuppiger Haut leidet, sollte die eigenen Waschgewohnheiten hinterfragen. "Der Mensch ist...mehr

24.02.2016

Wundermittel im Supermarkt? - Was "Superfood" verspricht - und hält

Schlank, schön und gesund sollen sie machen - das versprechen sogenannte "Superfoods" wie Goji-Beeren,...mehr