Duftende Stimmungsmacher/ Ätherische Zitrusöle erfrischen und machen wach

Wer morgens schwer aus dem Bett kommt, kann mit Aromen ätherischer Öle gegensteuern. Zitrusdüfte wie Zitrone, Lemongras und Grapefruit erfrischen, heben die Stimmung und machen wach, wie das Gesundheitsmagazin "Apotheken Umschau" schreibt. "Geben Sie drei Tropfen eines entsprechenden Aromaöls in Ihr Duschgel", rät Rebecca Bauer, pharmazeutisch-technische Assistentin (PTA) und Aromaduftspezialistin in einer Freiburger Apotheke. Ihr Tipp für alle Morgenmuffel, die es nicht so fruchtig mögen: Rosmarinöl. Mischen Sie etwa fünf Tropfen davon in 50 Milliliter neutrales Trägeröl, zum Beispiel in Avocado- oder Mandelöl bei trockener Haut oder Arganöl bei reifer Haut. "Massieren Sie damit Arme, Beine und Füße, das aktiviert den Kreislauf", so Bauer. Beim Einschlafen am Abend wiederum hilft Lavendelwasser: einfach auf das Kissen sprühen. Vorsicht: Der Bettbezug sollte dunkel sein, sonst können Flecken bleiben.

Quelle: "Apotheken Umschau" 3/2017 A

News-Ticker

News-Ticker

16.03.2018

Föhnen: Auf die Temperatur kommt es an

Hohe Temperaturen beim Föhnen sollten tabu sein. "Heißes Föhnen greift die Hornschicht der Haare an",...mehr

05.03.2018

Bindehautentzündung: Handtücher nie mit anderen teilen

Die Augen sind rot und jucken, die Lider schwellen an, in manchen Fällen entsteht ein gelber Schleim, der morgens...mehr

23.02.2018

Bei Arthrose: Viel Sport mit wenig Stoßbelastung

Arthrose-Patienten sollten sich viel bewegen, dabei die Gelenke aber möglichst wenig belasten. "Vermeiden Sie...mehr

05.02.2018

Lebensmittel: Vorsicht vor verstecktem Zucker

Ob Currywurst, Pizza, Rotkohl aus dem Glas oder Dosenfisch - Zucker findet sich in vielen Lebensmitteln, in denen...mehr

17.01.2018

Ohren reinigen sich von selbst

Zum Schutz vor Verletzungen im Gehörgang warnen Ärzte Patienten davor, mit Wattestäbchen oder anderen Dingen in...mehr

11.01.2018

Auch Stress begünstigt Herpes

Die optimale Therapie gegen Herpes sollte nicht nur die Viren bekämpfen, sondern auch Stress abbauen. Denn nicht...mehr

29.12.2017

Dürfen sich Stillende ein Gläschen Sekt gönnen?

Dürfen sich Stillende ein Gläschen Sekt gönnen? Weihnachten, Silvester, ein runder Geburtstag - bei festlichen...mehr