Sommerzeit, Sandalenzeit: Barfußlaufen pflegt die Füße / Wer öfter "unten ohne" läuft, fördert die Durchblutung und trainiert die Fußmuskeln

Mit dem Start der Sandalen-Saison rücken sie wieder in den Fokus: unsere Füße. Häufig wird dann selbst Hand angelegt, nicht selten zu heftig oder ruppig - das kann schmerzhafte Folgen haben. "Besser ist es, das Thema Fußpflege ganzheitlich und langfristig anzugehen", sagt Corinna Dinse, Podologin aus Hamburg, im "HausArzt-PatientenMagazin".

Hobel begünstigen neue Hornhautbildung

Neben wöchentlichen Fußbädern, regelmäßigem Eincremen mit speziellen Fußcremes und der Auswahl gut sitzender Schuhe hilft es, möglichst oft "unten ohne" zu laufen, rät Dinse: "Barfußlaufen hat gesundheitliche Vorteile: Es fördert die Durchblutung und trainiert die Fußmuskeln." Geschützt werden die Füße dabei durch die Hornhaut. Nimmt diese überhand, kann sie mit speziellen Feilen und Raspeln und wenig Druck sanft entfernt werden. Bitte benutzen Sie keine Hobel! Die scharfen Klingen können zu schmerzhaften Schnittverletzungen führen oder tragen häufig zu viel Hornhaut ab, was die Bildung neuer Hornhaut sogar beschleunigt.

Tipp: Laufen Sie möglichst oft ohne Strümpfe und Schuhe durch Ihr Zuhause. Noch besser: ein Gartenspaziergang im Morgentau. Bitte suchen Sie sich danach jedoch gewissenhaft nach Zecken ab.

Quelle: "HausArzt-PatientenMagazin" II/2024 

News-Ticker

News-Ticker

02.05.2024

Sommerzeit, Sandalenzeit: Barfußlaufen pflegt die Füße / Wer öfter "unten ohne" läuft, fördert die Durchblutung und trainiert die Fußmuskeln

Mit dem Start der Sandalen-Saison rücken sie wieder in den Fokus: unsere Füße. Häufig wird dann selbst Hand angelegt,...mehr

25.04.2024

Wie körperliche Aktivität der Seele hilft: "Einfach irgendwie starten"

Sport ist gesund, so viel ist klar. Bewegung ist aber auch gut für die mentale Gesundheit und kann sogar helfen,...mehr

18.04.2024

Heuschnupfen: Warum man die Allergie behandeln sollte

Nach dem 50. Lebensjahr bekommt man keine Allergie mehr, auch keine gegen Pollen? Das dachte man früher. Heute weiß...mehr

12.04.2024

FSME: Jetzt noch impfen lassen? Unbedingt!

Den besten Schutz gegen eine Frühsommer- Meningoenzephalitis, kurz FSME, bietet, abgesehen vom Vermeiden von...mehr

28.03.2024

Tinnitus: Was Ihnen jetzt hilft

Pfeifen, Fiepen, Rauschen: Gegen störende Ohrengeräusche kann man eine Menge tun, sagt Prof. Dr. Birgit Mazurek,...mehr

22.03.2024

Schwarze Punkte vor den Augen: Wann zum Augenarzt?

Kleine schwarze Flecken oder Pünktchen, die leicht zeitversetzt mitwandern, wenn man die Blickrichtung ändert? Diese...mehr

14.03.2024

Überall Kunststoff: Was Sie über Mikroplastik wissen sollten

Die Kinderzahnpasta aus der Polyethylentube, der Anti-Ziep-Kamm aus Thermoplasten, die Bärchen-Brotbox aus...mehr